Praxis

Aktuelles

Kontakt

Vita

Links

Impressum

Home

























R.E.S.E.T.-Kieferbalance nach Philip Rafferty
Mit dieser sehr sanften Methode wird durch gezieltes Entspannen der Kiefermuskulatur eine Entlastung der Kiefergelenke angestrebt.
Das Kiefergelenk steht über die Teile unseres Skeletts, über unsere Muskeln, die Meridiane sowie das Nervensystem in unmittelbaren Zusammenhang zu anderen Bereichen unseres Körpers und beeinflusst somit unser Wohlbefinden. Ist dieses gestört, so kann RESET eine sehr wirkungsvolle Methode sein, um Verspannungen im Kieferbereich zu lösen, was gleichzeitig einen positiv regulierenden Effekt auf den gesamten Körper haben kann.
Als mögliche Auslöser für Verspannungen im Kieferbereich kommen beispielsweise in Betracht:
Autounfall, Zahnbehandlungen (langes Sitzen mit geöffnetem Mund, große Krafteinwirkung bei Zahnextraktionen), Zähneknirschen, emotionaler Stress, etc. Die Auslöser selbst können dabei sehr lange zurückliegen, jedoch können die Kiefermuskeln immer noch stark angespannt sein und Stress für das Kiefergelenk bedeuten. Dieser noch bestehende Stress kann über RESET–Behandlungen abgebaut werden, so dass sich Muskelverspannungen im Kieferbereich lösen und die Kiefergelenke wieder in Balance kommen können.

zurück